Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Liebe Kamerad*innen

Aufgrund der aktuellen Lage COVID-19 und der ungewissen Entwicklung erfolgt die Anmeldung zu Lehrgängen des Landesverbandes M-V bis auf Weiteres grundsätzlich unter dem Vorbehalt der möglichen Absage bzw. Änderung der Lehrgangstermine. Änderungen und Absagen werden den bereits angemeldeten Lehrgangsteilnehmern individuell per E-Mail mitgeteilt.
Eine verbindliche Zu- oder Absage der Teilnahme am Lehrgang erfolgt erst nach dem Meldeschluss, ca. 2-3 Wochen vor dem jeweiligen Lehrgang.
Bitte bucht eure Fahrkarten o.ä. erst nach der verbindlichen Zusage.

Lehrgänge und Kurse

Gemeinsamer Grundausbildungsblock - Methodik-Didaktik (Nr.: 2021-0002)

1. Teil Online-Seminar, 2.Teil Präsenz-Seminar

Zielgruppe
Jeder Ausbilder / Trainer / Übungsleiter in der DLRG muss über ein Mindestmaß an organisationspezifischen Kenntnissen (vereinsbezogener Bereich) zur Unterstützung seiner täglichen Arbeit in der Aus- und Fortbildung verfügen. Vor allem müssen ihm Mittel und Wege zur Verfügung stehen, um fachspezifische Lehrinhalte zielgruppengerecht zu vermitteln.

Zielsetzung des Gemeinsamen Grundausbildungsblocks ist es deshalb, den angehenden Lizenzinhaber mit einem so erworbenen fachbereichsübergreifenden Basiswissen auf seine spätere Tätigkeit und Verantwortung vorzubereiten.

Bei allen Ausbildungen zum Erwerb einer DLRG Ausbilderqualifikation bzw. einer DOSB-Lizenz auf erster Lizenzstufe (außer Vereinsmanager C) bietet die DLRG das Basiswissen als Einstiegsmodul in die der Vorstufenqualifikation folgenden Ausbildung an. Dieser Lehrgang ist Bestandteil dieser Ausbildung und richtet sich an Teilnehmer, die eine Ausbilderqualifikation in der DLRG anstreben.
 
Voraussetzungen
  • Mindestalter 16 Jahre zum Ende der Veranstaltung
  • Befürwortung der örtlichen Gliederung oder der Stelle des öffentlichen Dienstes
  • Einverständniserklärung bei minderjährigen Teilnehmern
  • Befürwortung durch die entsendende Gliederung
Inhalt
  • Grundlagen des Lernens, Lernprozess und Einflussfaktoren
  • Unterrichtsplanung, Didaktik, Lernziele, Methoden, Unterrichtsgestaltung
  • Motivation, Bedürfnisse des Menschen,
  • Rhetorik, Grundlagen der Kommunikation
  • Übungen zur praktischen Umsetzung, Erarbeitung einer Unterrichtsvorlage
Ziele
Es wird eine Weiterentwicklung der folgenden Kompetenzen angestrebt: - persönliche und sozial-kommunikative Kompetenz: Motivation, Grundlagen der Kommunikation, Stundenplanung, Gruppen - Fachkompetenz: Grundlagen Methodik/Didaktik, verbandliche Grundlagen, Qualifizierungssystem der DLRG - Methoden und Vermittlungskompetenz: Vermittlungsformen, Methoden der Beteiligung, erste reflektierte Erfahrungen in der Ausbildung - Erwerb von Fachwissen - ist Voraussetzung für den Erwerb aller Ausbilderqualifikationen in der DLRG
Ausbildungen
Im Rahmen des Seminars können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • Gemeinsamer Grundausbildungsblock - Methodik-Didaktik (180.1a)
Veranstalter
DLRG Landesverband M-V e.V.
Fachbereich
Ausbildung
Veranstaltungsort
Online-Seminar / Präsenzveranstaltung, Online-Seminar / Präsenzveranstaltung
Leitung
Uwe Burmeister
Referent(en)
Heike Kahlert, Peter Wichmann, Stefan Jogschies
Termin(e)
4 Termin(e) insgesamt
Sa, 27.02.21: 09:00 - 12:00 - Online-Seminar / Präsenzveranstaltung
Mo, 17.05.21: 19:00 - 21:00 - Online-Seminar
Di, 18.05.21: 19:00 - 21:00 - Online-Seminar
Di, 25.05.21: 19:00 - 21:00 - Online-Seminar

Adresse(n):
Online-Seminar / Präsenzveranstaltung: Online-Seminar / Präsenzveranstaltung,
Online-Seminar: Online-Seminar,
Teilnehmerzahl
Minimale Teilnehmeranzahl: 10
Maximale Teilnehmeranzahl: 16
Teilnehmerkreis
Eine Mitgliedschaft in einer bestimmten DLRG Gliederung ist nicht erforderlich
Gebühren
  • 0,00 Euro - Referenten
  • 50,00 Euro - DLRG Mitglieder LV M-V
  • 85,00 Euro - DLRG Mitglieder der Landesverbände im Nordverbund
  • 95,00 Euro - DLRG Mitglieder anderer Landesverbände
  • 120,00 Euro - Teilnehmer aus anderen Organisationen (extern)
Sonstiges
Alle Nachweise und Einzahlungen müssen bis zum Meldeschluss (möglichst schon bei der Anmeldung) beim LV vorliegen! Bei fehlenden Zugangsvoraussetzungen oder Nachweisen anderer Bildungsträger bitten wir zur Klärung der Anerkennung um rechtzeitige vorherige Kontaktaufnahme mit dem Landesverband. (Geschäftsstelle 0381 700 730 90)
Mitzubringen sind
Bitte mitbringen: Schreibsachen,  Bettwäsche wird in der Unterkunft gestellt, Handtücher bitte mitbringen.

Alle Nachweise und Einzahlungen müssen vor Lehrgangs-Beginn beim LV vorliegen!
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Unterbringung
Unterbringung ist vorgesehen
Meldeschluss
14.02.2021 22:59
Dokumente

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing