Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Liebe Kamerad*innen

Aufgrund der aktuellen Lage COVID-19 und der ungewissen Entwicklung erfolgt die Anmeldung zu Lehrgängen des Landesverbandes M-V bis auf Weiteres grundsätzlich unter dem Vorbehalt der möglichen Absage bzw. Änderung der Lehrgangstermine. Änderungen und Absagen werden den bereits angemeldeten Lehrgangsteilnehmern individuell per E-Mail mitgeteilt.
Eine verbindliche Zu- oder Absage der Teilnahme am Lehrgang erfolgt erst nach dem Meldeschluss, ca. 2-3 Wochen vor dem jeweiligen Lehrgang.
Bitte bucht eure Fahrkarten o.ä. erst nach der verbindlichen Zusage.

Lehrgänge und Kurse

Gemeinsame Assistentenausbildung (170) - Online-Seminar (Nr.: 2022-0001)

- Voraussetzung für die Teilnahme am LG Ausbildungsassistent Schwimmen (171) und/oder Rettungsschwimmen (172)! -

Zielgruppe

DLRG-Mitglieder ab 15 Jahren, die in die Schwimmausbildung einsteigen wollen. Unabdingbar sind bereits erste praktische Erfahrungen in der Schwimmausbildung / Rettungsschwimmausbildung als Assistent oder Helfer am Beckenrand unter Anleitung eines erfahrenen Übungsleiters, zum Beispiel in der Wassergewöhnung und Wasserbewältigung oder bei der Ausbildung von Juniorrettern und / oder Rettungsschwimmabzeichen.

Voraussetzungen (einzureichen bis 31.12.2021)
  • Mindestalter 15 Jahre zu Beginn der Veranstaltung
  • Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Silber
  • Erste Hilfe-Ausbildung
  • Anerkennung der Prüfungsordnung Schwimmen/Rettungsschwimmen nebst Ausführungsbestimmungen
  • Befürwortung durch die entsendende Gliederung
Inhalt

Zielsetzung des Ausbildungsassistentenlehrganges,
Einführung in methodische Übungsreihen,
Anwendung von Lehrmaterial, Lehr- und Lernhilfen,
Grundlegende Aspekte der Bewegungslehre,
Trainingsmaßnahmen zur Leistungssteigerung,
organisatorischer Ablauf bei der Abnahme von Schwimmabzeichen

Ziele

Die Teilnahme an dieser Ausbildung ist Zugangs-Voraussetzung für den Erwerb der Qualifikationen Ausbildungsassistent Schwimmen (171) und Ausbildungsassistent Rettungsschwimmen (172).

Ausbildungsassistenten Schwimmen und Rettungsschwimmen erhalten eine fachspezifische Grundausbildung für den jeweiligen Bereich, die sie befähigt, die Ausbildungsarbeit in diesem Bereich zu unterstützen und vorbereitende Schwimmprüfungen gemäß der Prüfungsordnung Schwimmen/Rettungsschwimmen abzunehmen.

Unter fachlicher Betreuung eines qualifizierten DOSB Trainer - C Breitensport (Rettungsschwimmen) oder DLRG Ausbilders Schwimmen / Rettungsschwimmen kann eine erste eigenständige Führung von Gruppen unter Beachtung der Sicherheitsaspekte erfolgen. Die Ausbildung der Ausbildungsassistenten dient der Vorbereitung des Erwerbs weiterer Qualifikationen.

Diese Einstiegsausbildung dient der Motivation, Orientierung und Vorbereitung junger und erwachsener Menschen für die Übernahme von Verantwortung und Engagement innerhalb der DLRG. Sie gibt einen Überblick über die gängigen Felder der Vereinsarbeit, qualifiziert für eine unterstützende Tätigkeit sowohl im Bereich Schwimmen/Rettungsschwimmen, als auch im überfachlichen Bereich und soll die Teilnehmenden motivieren, Aktivitäten auch selbstständig zu entwickeln und durchzuführen

Ausbildungen
Im Rahmen des Seminars können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • Gemeinsame Assistentenausbildung (170)
Veranstalter
DLRG Landesverband M-V e.V.
Fachbereich
Ausbildung
Durchführungsart
Das Seminar findet online statt. Den Link erhältst du nach der Anmeldung.
Leitung
Isabel Brunk
Referent(en)
Renaldo Hocher
Termin(e)
6 Termin(e) insgesamt
10.01.22: 18:00 - 19:30 - Online-Seminar
13.01.22: 18:00 - 19:30 - Online-Seminar
17.01.22: 18:00 - 19:30 - Online-Seminar
20.01.22: 18:00 - 19:30 - Online-Seminar
24.01.22: 18:00 - 19:30 - Online-Seminar
27.01.22: 18:00 - 19:30 - Online-Seminar

Adresse(n):
Online-Seminar: Online-Seminar,
Teilnehmerzahl
Maximale Teilnehmeranzahl: 30 Minimale Teilnehmeranzahl: 10
Teilnehmerkreis
DLRG Mitglieder und Nicht-DLRG-Mitglieder sind teilnahmeberechtigt
Gebühren
  • 50,00 Euro - DLRG Mitglieder LV M-V
  • 85,00 Euro - DLRG Mitglieder anderer Landesverbände (Nordverbund)
  • 95,00 Euro - DLRG Mitglieder anderer Landesverbände
  • 120,00 Euro - externe Teilnehmer
  • 0,00 Euro - Referenten
Sonstiges

Dieses Seminar wird als Online-Seminar durchgeführt. Die Zugangsdaten zur Lernplattform werden nach dem Meldeschluss rechtzeitig bekannt gegeben.

Alle geforderten Nachweise zur Zugangsberechtigung für diese Ausbildung müssen spätestens zum Meldeschluss (möglichst schon bei der Anmeldung) beim LV vorliegen! Bei fehlenden Zugangsvoraussetzungen oder Nachweisen anderer Bildungsträger bitten wir zur Klärung der Anerkennung um rechtzeitige vorherige Kontaktaufnahme mit dem Landesverband. (Geschäftsstelle 0381 700 730 90).

Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die ihre Nachweise nicht rechtzeitig eingereicht haben, können von der Teilnahme ausgeschlossen werden.

Die Zahlung der Teilnhmerbeiträge wird erst nach Rechnungslegung durch den Veranstalter erbeten.

Mitzubringen sind

Schreibzeug, internetfähiger PC

Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Unterbringung
Unterbringung ist vorgesehen
Meldeschluss
07.01.2022 23:59
Dokumente

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing