Lehrgänge

Sanitätsausbildung SAN-B (LS 332) (Nr.: 2018-0014)

Ausbildung zum Sanitäter (KatS) gem. PO 332
Zielgruppe
Sanitätshelfer (San-A) oder Sanitätshilfskräfte anderer Organisationen mit gleichwertiger Ausbildung (ist vor Beginn des Lehrgangs nachzuweisen)
Voraussetzungen
  • -Mindestalter 16 Jahre, -Sanitätslehrgang A (nicht älter als 3 Jahre) oder -Sanitätstraining (nicht älter als 2 Jahre)
Inhalt
  • Erweitertes Auffinden von Notfallpatienten
  • Absaugen der Atemwege, Intubation
  • Anwendung von medizinischen Geräten
  • Medikamente, Injektion und Infusion
  • Taucherkrankheiten und Unfälle im Wasserrettungsdienst
  • Rettungsgeräte zur Immobilisation
  • Retten und Sichern mit Hilfe von Leinen und Hilfsmitteln
  • Schock, Vergiftungen
  • Fallbeispiele und praktische Einsatzanwendung
  • Erweitertes Auffinden von Notfallpatienten
  • Absaugen der Atemwege, Intubation
  • Anwendung von medizinischen Geräten
  • Medikamente, Injektion und Infusion
  • Taucherkrankheiten und Unfälle im Wasserrettungsdienst
  • Rettungsgeräte zur Immobilisation
  • Retten und Sichern mit Hilfe von Leinen und Hilfsmitteln
  • Schock, Vergiftungen
  • Fallbeispiele und praktische Einsatzanwendung
Ziele
Ausbildung gemäß PO zum Sanitäter / San KatS
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 332 - Sanitätsausbildung B
Veranstalter
DLRG Landesverband M-V e.V.
Fachbereich
Medizin
Veranstaltungsort
Altenkirchen OT Drewoldke Hinter der Düne 2: Hinter der Düne 2, 18556 Altenkirchen OT Drewoldke
Leitung
Gerd Marthiens, A.C. Haub
Termin(e)
  • Fr, 14.09. - So, 16.09.18 18:00 - 12:00 (Altenkirchen OT Drewoldke Hinter der Düne 2, Hinter der Düne 2, 18556 Altenkirchen OT Drewoldke)
  • Fr, 28.09. - So, 30.09.18 18:00 - 12:00 (Altenkirchen (Rügen) , , Altenkirchen (Rügen))
Teilnehmerzahl
Min: 10, Max: 20
Teilnehmerkreis
Eine Mitgliedschaft / Mitgliedschaft in einer bestimmten Gliederung ist nicht erforderlich
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Gebühren
  • 80,00 Euro - DLRG Mitglieder
  • 150,00 Euro - Teilnehmer, die nicht Mitglied der DLRG sind
Es besteht nur begrenztes Übernachtungskontingent für 16 Teilnehmer zur Verfügung.
Sonstiges
Alle Nachweise und Einzahlungen müssen vor Lehrgangsbeginn beim LV vorliegen!
Mitzubringen sind
Schreibmaterial,
Einsatzkleidung (Persönliche Schutzausrüstung bestehend aus langer Einsatzhose und Jacke),
Einsatzschuhwerk (Sicherheitsschuhe /-stiefel),
Einsatzhandschuhe (Schutzhandschuhe Leder oder Feuerwehrschutzhandschuh),
Möglichst Schutzhelm und Fangleinenbeutel,
Bettwäsche wird in der Unterkunft gestellt, Handtücher sind mitzubringen
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Unterbringung
Unterbringung ist vorgesehen
Meldeschluss
Fr, 31.08.2018

Es sind noch freie Plätze vorhanden!


zur Onlineanmeldung