Ausbildung 2019

Liebe Kameradinnen und Kameraden,

das Ressort Ausbildung des Landesverbandes steht im Jahr 2019 vor einigen Herausforderungen. Das bisherige Ausbildungszentrum in Rostock steht uns ab dem neuen Jahr nicht mehr zur Verfügung und in den letzten beiden Jahren wurden viele Ausbildungsvorschriften und Prüfungsordnungen überarbeitet.

Die neue Deutsche Prüfungsordnung Schwimmen / Rettungsschwimmen (DPO) und eine neue Rahmenrichtlinie der DLRG sind nun für den 01.01.2019 angekündigt, wir hoffen, dass es dieses Mal klappt.

Bei der Ausbildung in den Einsatzdiensten (z.B. WRD, KatS) hat sich besonders viel getan, der Landesverband hat darauf reagiert und das Lehrgangs-Angebot angepasst. Der Schwerpunkt liegt klar bei der Ausbildung der neuen "Basisausbildung Einsatzdienste (AV401)", sie ist seit dem letzten Jahr die Grundlagenausbildung für alle Einsatzdienste in der DLRG.

Der Landesverband möchte diese Ausbildung in den Ortsgruppen etablieren und bietet  dafür Unterstützung an. Dazu  wird in 2019 ein Pilotlehrgang AV401 im LV durchgeführt, berechtigte Lehrschein-Inhaber (181) und Ausbilder Rettungsschwimmen (183) werden für die Durchführung dieser Ausbildung geschult. 

Auch die Strukturen und Abläufe haben wir angepasst. Wir erhoffen uns davon eine Entlastung der Lehrteams und eine praxisorientiertere Ausbildung.

Dazu wurden die Referate Schwimmen und Rettungsschwimmen zu einem Referat zusammengeführt und die Fachausbildung Schwimmen und Rettungsschwimmen wird wieder abwechselnd von Jahr zu Jahr angeboten.

Die Assistenten-Ausbildung findet jedes Jahr komplett für Schwimmen und Rettungsschwimmen statt.

Ein weiterer Schwerpunkt wird unser ständiges Bemühen sein, weitere Referenten für die Mitarbeit im Landesverband für die Lehrschein-Ausbildung und die Ausbildung im Referat Wasserrettungsdienst zu gewinnen und zu qualifizieren.

Und nicht zuletzt haben wir die Verbesserung der Kommunikation mit den Ortsgruppen auf unserer Liste, damit die Ausbildung im Landesverband bedarfsgerecht angeboten werden kann.

In diesem Sinne wünschen wir uns eine gemeinsame erfolgreiche Ausbildungs-Saison.

Eure Technische Leitung Ausbildung